Der Schulberg

Von oben siehste runter,
von unten siehste rauf.
Bei Bergen ist das üblich,
bei Straßen aber auch ?

Der Schulberg ist sehr holprig
Ist steil, ist krumm und schief.
Im Winter , doch beim Rodeln
ein jeder gern hoch lief.

Mit Rumpeltop und Schlitten,
mit Fassbrettern und Ski,
da ging's den Berg herunter
das machte Spaß — und wie.

Am Turngarten vorbei,
beim Spritzenhaus 'nen Bogen
dann um de Kirche rum,
das schaftste ungelogen.

Doch g'rade runter mit viel Power
knallste gegen die Rathausmauer.

 

Henner Huhle: 2006