WIRTSCHAFTLICHES AUS ALSLEBEN

Arbeiten - Wohnen - Leben

Die Infrastruktur:

mehr - siehe Firmenvereichnis Alsleben und Umland

Kulturelle Einrichtungen:

Das Industrie- und Gewerbegebiet Alsleben liegt im Norden der Stadt Alsleben. Das Gebiet umfasst eine Gesamtfläche von 34,0 ha und bietet besonders dem produzierenden Gewerbe eine günstige und vor allem preiswerte Ansiedlungsmöglichkeit.
Da es sich hier um bisher unerschlossenes Gewerbeland handelt, bietet es jedem Investor die Möglichkeit der variablen Standortwahl und des Flächenzuschnitts.
Die Stadt Alsleben liegt am östlichen Ausläufer des Harzvorlandes, eingebettet im Saaletal. Der Stadt Alsleben wurde in der zentralörtlichen Stufung die Funktion eines Grundzentrums zugewiesen. Mit dem Vollzug der Gebietsreform gehört Alsleben nun zur Verbandsgemeinde Saale-Wipper.